Aktuelles

Kiwanis-Club Speyer im Spielhaus Sara Lehmann – Freunde sind wichtig zum Essen von Kuchen

Am 6.02.2013 wurde die Kiwanis-Club Delegation herzlich von den Kindern und dem pädagogischen Team im Spielhaus Sara Lehmann empfangen.

Mit bunten Mandalas, einem Gedicht über Freundschaft und dem Kinder-Mutmach-Lied bedankten sich die Kinder und Jugendlichen für die 2000,-€ Spende, mit der die pädagogische Arbeit im Spielhaus unterstützt werden soll.

Anschließend gab es eine kleine Kaffeetafel mit selbstgebackenen Kuchen. Gemäß der Gedichtzeile „Freunde sind auch wichtig zum Essen von Kuchen“ genossen Kiwanis-Präsident Herr Kray, Frau Kabs, Herr Eitelmann und Frau Henrich –Frommherz gemeinsam mit den Kindern das gemütliche Zusammensitzen und die anschließende Führung durch die Einrichtung.

Mit der Spende soll die Internet-Ecke technisch aufgerüstet werden und weitere Ausstattung für Video- und Medienprojekte angeschafft werden.

Adventskalender ausverkauft

Kiwanis Adventskalender Speyer 2012

Alle Adventskalender 2012 sind verkauft! Das ist nicht nur für unseren jungen Kiwanisclub in Speyer ein großartiges Ergebnis sondern insbesondere für die Empfänger des Erlöses eine wahre Wohltat. Das Kalenderprojekt 2012 ist sogar nochmals eine ganze Nummer größer geworden wie 2011. Mit einer Auflage von 3.000 Kalendern, haben wir satte 50% mehr an die glückliche Speyererin und den glücklichen Speyerer gebracht. Das freut aber auch unsere Sponsoren, die so zahlreich Gewinne zur Verfügung gestellt haben- Auch bei der Anzahl und dem Wert der Preise konnte eine Wachstum gegenüber 2011 erreicht werden.

Jetzt wünschen wir allen Käufern ein glückliches Händchen und viel Spaß beim täglichen Glücksnummernvergleich. Diese finden Sie:

– auf Facebook https://www.facebook.com/Kiwanis.Speyer
– hier auf unserer Website
– direkt auf der Subdomain http://advent.kiwanis-speyer.de/
– Aushang in der Einhorn-Apotheke
– Aushang im Cura-Center

 

Kalenderaktion läuft erfolgreich an!

Mittwoch, den 21. November 2012 um 15:55 Uhr

Mit seinen zum zweiten Mal aufgelegten Adventskalendern möchte der Kiwanis-Club Speyer zwei Projekte für Kinder und Familien in der Domstadt  unterstützen. Wer einen Kalender mit dem weihnachtlichen Motiv der Eisbahn vorm „Altpörtel in Flammen“ kauft, hat nicht nur die Chance auf einen von über 300 Preisen im Gesamtwert von 8.000 Euro, sondern auch die Gewissheit, zwei wichtige Projekte zu fördern.

Ein Kalender mit einer Gewinnnummer kostet fünf Euro, Hauptpreis ist ein Kaffeevollautomat im Wert von 1.099 Euro. Die Gewinnnummern werden täglich veröffentlicht. Wie Kiwanis-Präsident Bernd Kray mitteilt, geht der Erlös aus dem Verkauf der 3.000 Kalender in diesem Jahr an die „Frühen Hilfen“ des Jugendamts der Stadt Speyer und an das Familienzentrum  „Kontakte für Eltern und Kinder in Speyer“ (KEKS). Im vergangenen Jahr übergab der Club eine Spende von 5.000 Euro aus der Aktion.

Erhältlich sind die Kalender bei den  Kiwanis-Mitgliedern, bei der Tourist-Info und in der  Einhorn-Apotheke. Am kommenden Samstag, 24. November, haben die „Kiwanis“ von 9.30 bis 16 Uhr auch einen Verkaufsstand auf der Maximilianstraße vorm Kaufhof, der von 11 bis 12 Uhr von der Bläserklasse des Hans-Purrmann-Gymnasiums unterstützt wird. (spa)

Seite 16 von 16« Erste...1213141516