Aktuelles

Erfolgreiche Lebensmittelhilfe für Speyerer Kinder gemeistert

Seit Mitte Mai unterstützten der Kiwanis Club Speyer und der Stadtteilverein Speyer-Süd bedürftige Familien mit gut gefüllten Lebensmitteltüten. Um den Ausfall der täglichen Mahlzeit in den coronabedingt geschlossenen Kitas und Schulen zu kompensieren, packten die Mitglieder des Stadtteilvereins 14 Wochen lang insgesamt über 1800 Tüten, Kiwanis kam innerhalb von 13 Wochen auf rund 1500 Tüten. „Dankbar wurden auch die wöchentlichen Rezepte angenommen, die mit in die Tüten gepackt wurden und einige Familien erstmals zum gemeinsamen Kochen animierten“, freut sich Tina Krauß von Kiwanis. Die Ideen für die Rezepte steuerten Vera Kray vom Stadtteilverein Speyer-Süd e.V. und der Speyerer Koch Marc André De Zordo bei.
Für die zahlreichen Privat- und Unternehmensspenden, sowie die Spenden einiger Speyerer Serviceclubs, die diese langfristige Hilfe ermöglichten, aber auch für die tatkräftige Unterstützung vor Ort durch die Service Clubs Lady Circle und Zonta bedanken wir uns herzlich!
Mit der letzten Lebensmittelausgabe wurde jedem Kind zum Kita-/Schulbeginn zusätzlich eine Tüte mit Trinkflasche, Vesperdose, Schreibblock, Stiften sowie Gesundem und Süßem überreicht. Die Begeisterung darüber war groß.

Für die großartige Unterstützung bei den Bestellungen, den Tüten und der Warenlieferung möchten wir uns auch beim Weinstrassen C+C GmbH aus Neustadt an der Weinstrasse herzlich bedanken!

 

Lebensmitteltütenausgabe für Speyer Nord und jeweils Teile aus West und Ost

Immer wieder freitags …
Bis 14.8.20 gaben wir an die dankbaren Abholer die Lebensmitteltüten an der Ausgabestelle Nord bei Straub Catering Artists aus! Speyer Süd und die jeweiligen anderen Teile der Stadt Speyer wurden vom Stadtteilverein Süd ausgerichtet.

  

 

 

Packen der Lebensmitteltüten

Ein kurzer Einblick in 13 Wochen Lebensmitteltüten packen!