Aktuelles

Kiwanis spendet zwei Waffeleisen an die Grundschule im Vogelgesang

Nachdem sich der Kiwanis-Club Speyer von den hervorragenden Koch- und Backkünsten der Koch AG in der Schule vom Vogelgesang überzeugt hatte, kamen die Gespräche auch auf die Märkte, an denen die Schule Essen verkauft, u.a. auch die beliebten Waffeln.
Damit die Kinder schneller Waffeln backen können, versprach der Kiwanis-Club Speyer zwei Doppelwaffeleisen zu spenden.
Den ersten großen Einsatz hatten die Waffeleisen direkt schon beim Sommerfest am 15.06.19.
Wir freuten uns der Koch AG nochmals eine Freude machen zu können!

Kochkünste und gemeinsames Frühstück

Eine Delegation des Kiwanis-Clubs Speyer durfte am Mittwoch, 22.05.19 die Kochkünste der Koch-AG in der Schule im Vogelgesang bestaunen und diese auch ausführlich kosten. Von der Kiwanisspende wurden Kochutensilien angeschafft und die Küche vervollständigt. Ein wunderschön gedeckter Tisch, leckeres Rührei, frische Dinkelbrötchen, selbstgemachte Erdbeermarmelade und Schüsseln mit frischem Erdbeerquark mit Erdbeeren von Hellermanns rundeten das schöne Frühstückstreffen ab. Die Kinder und die fünf Delegierten von Kiwanis strahlten um die Wette!

Kiwanis spendet 2.000 Euro für Grundschul-Küche im Vogelgesang

Am 13. Dezember 2018 haben Mitglieder des Kiwanis-Clubs Speyer eine Spende in Höhe von 2.000 Euro für die Koch-AG der Grundschule im Vogelgesang überreicht.

Bei der Spende handelt es sich um einen Teil des Erlöses aus dem beliebten Adventskalender, den der Speyerer Service-Club jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit verkauft. Die Schule nutzt die Summe zur Anschaffung von Geräten für die Küche, in der Kinder den Umgang mit gesunden Lebensmitteln und deren Zubereitung kennenlernen

Überreicht wurde unsere Spende im Rahmen des wöchentlichen Kochkurses an die Schulleiterin Karina Kauf. Cornelia Cerin, die aktuelle Präsidentin, erzählte von unserem Kalenderverkauf mit dem wir die Spenden gesammelt hatten, woraufhin die Schülerinnen und Schüler lautstark mit einem „Dankeschön“ antworteten und sich eifrig ans Werk machten das leckere Rezept einer Pfälzer Kartoffelsuppe zu besprechen und in die Tat umzusetzen. Die Kinder waren sehr eifrig mit Wortmeldungen, interessiert bei der Sache und geschickt im Umgang mit den Utensilien. Und auch wir Großen konnten noch was dazu lernen.

Auf dem Foto zu sehen sind die Kinder in den wunderschönen kiwi-grünen Kochschürzen, die Schulleiterin Karina Kauf, die Bürgermeisterin Monika Kabs, Cornelia Cerin und Holger Kwasny.