Aktuelles

Nachruf

Der Kiwanis-Club Speyer trauert um Gerhild Hettinger, die am 25. April ihrer schweren Krankheit erlag.

Gerhild war seit 2013 Mitglied bei Kiwanis und setzte über viele Jahre ihre Zeit und ihr Wissen für unsere Ziele ein. Besonders unsere Literatur & Genuss-Benefizveranstaltungen lagen ihr am Herzen und sie verbrachte viele Stunden mit der Suche nach passendem Buch, Autor und Kulinarik. 

Durch ihre klare, direkte und empathische Art waren das Amt der Sekretärin 2012/13 und das der Vizepräsidentin unseres Clubs 2019/20 mit ihr ideal besetzt. Als Leiterin der regionalen Kiwanisdivision übernahm sie 2015/16 eine weitere wichtige Aufgabe. 

Mit ihr verlieren wir jedoch nicht nur ein engagiertes Mitglied, sondern viele von uns auch eine sympathische, geistreiche und unternehmungslustige Freundin. Wir sind froh, dass wir sie während vieler gemeinsamer Aktionen und Projekte in unserer Mitte hatten und werden sie in unseren Herzen in Erinnerung behalten.

Kiwanis bewegt: Laufen und Fahrradfahren für einen guten Zweck

Laufen und Fahrradfahren für einen guten Zweck und das in unserem wunderschönen Speyer, da war auch der Kiwanis-Club Speyer, wie im letzten Jahr dabei! 

Das Projekt war eine virtuelle Benefizveranstaltung zugunsten von Krisenchat.

Veranstalter: Kiwanis-Club Deutschland-Netzwerk

#krisenchat #Kiwanisbewegt

Pandemie und Krieg, vorherrschende Themen unsere Zeit, Krisenchat hat die vielen Probleme junger Menschen erkannt und mit ihrem digitalen Angebot eine Versorgungslücke und Zeitgeist getroffen. So werden Kindern und jungen Erwachsenen 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche ein psychosoziales digitales Krisen-Beratungsangebot im Livechat angeboten. Rund um die Uhr beraten ehrenamtliche Fachkräfte mit einem sozial-/pädagogischen oder psychologischen Hintergrund zu verschiedenen Fragestellungen und Problemlagen.

10. Literatur & Genuss Benefizlesung

„Witzig, interessant, außergewöhnlich“ – wir erhielten viele positive Rückmeldungen auf die Bücherlesung mit Thomas Meyer am 09.04.22 im Alten Stadtsaal. Und auch die in der Pause bereit gestellten Spezialitätenteller wurden als „raffiniert, lecker, köstlich“ sehr gelobt. Also ein rundum gelungener Abend! Die Einnahmen fließen in unser Schulranzenprojekt, mit dem wir schon bald auch Ukrainische Flüchtlingskinder unterstützen möchten. Allen Zuschauern und Sponsoren ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung!

Unsere 10. Literatur- und Genuss Benefizveranstaltung mit der Lesung von Thomas Meyer fand in diesem Jahr am Samstag, 09.04.22 unter den dann aktuell vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen statt.

***Save the date***save the date***save the date***

Veranstaltungsdatum: Samstag, 09.04.2022

Neuer Veranstaltungsort: Alter Stadtsaal, Kleine Pfaffengasse 8 in 67346 Speyer

Thomas Meyer begeisterte das Publikum bei uns schon 2015 sehr und wird aus seinem Buch lesen, das am 25.September 2019 erschien.
Thomas Meyer mit „Wolkenbruchs waghalsiges Stelldichein mit der Spionin“ in Speyer

Wer zu weit weg wohnt, um zu den Vorverkaufsstellen zu kommen, kann gerne zwecks Eintrittskarten per Mail bei Tina Krauß anfragen unter schatzmeister@kiwanis-speyer.de und eine Vorab-Überweisung tätigen (wir senden die Karten dann per Post gerne zu) oder sich die Eintrittskarten an der Abendkasse zurück legen lassen.
Seit 9.3.22 gibt es an folgenden Verkaufsstellen (Einhorn Apotheke Speyer, BKB im Jura-Center, Touristinformation Speyer und Buchhandlung Osiander) Eintrittskarten zu je 25€ zu kaufen.
Sie unterstützen damit unser Schulranzenprojekt in Speyer!


Weitere Infos zum Autor und unseren vergangenen Benefizlesungen finden Sie unter Literatur & Genuss.

Wir danken auch ganz besonders unseren Sponsoren, die diese Benefizveranstaltung unterstützen!